Der BAUHAUS-Kindertag ist ein Angebot für Kinder im Grundschulalter (ca. 6-11 Jahre) und wird von professionellen Fachkräften aus der Sozialen Arbeit geleitet. Jeden Donnerstag von 14.00 – 18.00 Uhr kann hier nach Herzenslust in allen Räumen und Außenbereichen gespielt, getobt und sich ausgelebt werden. Aber auch für Ruhe und Entspannung bleibt genug Zeit und Raum. Im Traumraum können Kinder sich ausruhen und erholen, einfach abschalten, Musik oder eine Geschichte hören.

 

Offenheit und Freiwilligkeit in der Wahl des Raum- und Spielangebotes stehen hierbei genauso im Vordergrund wie ein partnerschaftlicher Umgang der Kinder untereinander und der gemeinsamen Gestaltung des Programms. In der jährlichen „Kinderkonferenz“ und im täglichen Ablauf werden die Kinder in die Programm- und Tagesgestaltung einbezogen.

Das Kinderprogramm informiert etwa alle 2 Monate über Angebote und Veranstaltungen, die sich aus den verschiedensten Bereichen, wie Kochen und Backen (Hexenküche), Kreativität (Flinke Finger), Gruppenspielen, Sportlichem (Beweg´Dich), Naturerfahrung (KlimaAktiv), Entspannung, Medienangeboten (Computer-Kids), Festen und Ausflügen zusammensetzen.

Auch hier bleibt es den Kindern überlassen, ob sie an den Angeboten teilnehmen oder lieber einer anderen Beschäftigung nachgehen.

Der BAUHAUS-Kindertag ist grundsätzlich kostenfrei; bei Ausflügen und Veranstaltungen erheben wir eine Teilnahmegebühr. Zudem ist eine Anmeldung erforderlich!

Leitung: Lydia

 

Das neue Kinderprogramm findest Du  >>hier<<!